bee Nachhaltig bee BIO 👌

Es freut mich euch mitteilen zu dürfen das wir ab sofort ein BIO Zertifizierter Imkereibetrieb sind.

Zwei Jahre Umstellungsbetrieb und die heuer im Juni durchgeführte Probenahme von Wachs aus unserem Bienenstöcken ist positiv bestätigt worden. Unser Wachs weist keinerlei Rückstände auf, die Bienen werden den BIO Verordnungen gerecht gehalten und Versorgt. PERFEKT!

WARUM wir uns für BIO entschieden haben?

BIOLOGISCHE Betriebsweise ist für uns eine Lebenseinstellung. Nachhaltigkeit und die Arbeit mit der Natur, ein Geben und Nehmen steht bei uns an höchster Stelle. Bienen waren bereits vor 100 Millionen Jahren auf diesem Planeten ein essentieller Bestandteil des Ökosystems und stellen seit jeher ihre Bestäubungsleistung zur Verfügung die heute unsere Nahrungsversorgung gewährleistet. 

Bienen geben und nehmen genau wie wir. Sie geben ihre Bestäubungsleistung und nimmt dafür etwas Pollen oder Nektar. Wir kümmern uns um unsere Bienen biologisch nachhaltig und entnehmen einen Teil der köstlichen gesunden Erzeugnisse aus dem Bienenvolk.

Wir beuten unsere Bienen nicht aus und entnehmen unseren Bienen nur so viel Honig das sie noch einen deutlichen Honig Wintervorrat zur Verfügung haben, den gesunde Bienen essen nur das Beste, ihren Honig!

Unsere Bienen sind Baumeister! Sie dürfen das ganze Jahr über so viel wie möglich neuen Waabenbau anfertigen denn wir entnehmen jedes Jahr einen Großteil des Altwachses. Das hält unsere Bienen gesund und aktiv. Das BIO Wachs veredeln wir für Produkte die auch dir wohl bekommen. Wachs ist ein natürlicher Katalysator und nimmt Umweltgifte wie ein Schwamm auf würde man jahrelang dasselbe Wachs verwenden. Unser Wachs ist immer frisch und daher unbelastet was ein Labor auch jährlich zertifiziert.

Für die Gesundheit unserer Bienen setzen wir EM-Präparate (Effektive Mikroorganismen) ein, verwenden für die Winterfütterung nur BIO Rübenzucker aus Österreich, und die Bienenwohnungen aus Holz verstehen sich von selbst. Die Behandlung von Bienenschädlingen wie zum Beispiel die Varroamilbe führen wir mit Totaler Brutentnahme und Ameisensäure durch.

BIO bei BIENEN? Fliegen die MOSbee`s ab nun nur auf BIO Flächen und Pflanzen?

Wir versuchen unsere Bienen weitgehend auf Flächen von Landwirten mit biologischem Landbau aufzustellen. Die Maht der Wiesen wird bei BIO Betrieben weniger oft durchgeführt, dadurch finden unsere Bienen köstlichen Nektar der sie das ganze Jahr gesund hält. Nebenbei sammeln unsere Bienen Nektar und Pollen der deutlich weniger Umweltgifteten belastet ist, und das schmeckt noch besser.

Intensiven Ackerbau meiden wir da leider diese Flächen in Österreich leider noch immer weitgehend konventionell bewirtschaftet werden und daher Chemikalien für den Pflanzenschutz und synthetische Dünger eingesetzt werden welche nicht aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und unsere Umwelt schädigen.

Du möchtest Unsere Philosophie noch genauer verstehen oder du suchst nach unserem BIO Zertifikat?

Dann gehts HIER weiter! 👈

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*