#beeastudent – Studententag 👩‍🎓

Ja das Studentenleben kann anstrengend sein! Meist pünktlich zum „Studententag“ mitte November ist die Prüfungszeit mittlerweile bereits voll im Gange. Familie, Freizeit, Arbeit das Studium mit seinen zahlreichen Gruppenarbeiten und Klausuren bringt uns nun ins schwitzen 😀

Das ihr diese anstrengende Zeit vor Weihnachten gut übersteht haben wir etwas für euch vorbereitet!

-10% auf unsere BIO Honig Produkte

&

3 hilfreiche Tips und Tricks

RABATT AKTION FÜR STUDENTEN

Mit dem Rabattcode #beeastudent erhält ihr Vom 18.11. – 20.11.2019 10% geschenkt auf jede Bestellung! Studiert ihr an der FH in Steyr dann wählt einfach bei der Bestellung „Zustellung“ aus und wir machen uns einen Termin mit euch an der FH in Steyr aus!

Rabattaktion für alle der FH Steyr

TIPS und TRICKS

Es gibt viele Tips und Tricks die sich im letzten Jahr als praktikabel und hilfreich erwiesen haben, aber wir stellen euch die 3 hilfreichsten unserer Meinung nach vor.

#1_Sport als Ausgleich

Als berufsbegleitender Student kennt man das Thema noch umso besser. Man war den ganzen Tag in der Arbeit, es waren zahlreiche Besprechungen und es geht drunter und drüber. Der Kopf ist einfach voll nach 8 – 10 Stunde Arbeit.

Puuhhh und nun noch lernen für die nächste Prüfung in einigen Tage! Lernblockade?

Bevor ihr euch nun an die Lernunterlagen setzt solltet ihr mal eurem Gehirn eine Pause gönnen und runter kommen. Sport ist hier eine wahre geistige Kraftquelle. Egal ob Spazieren, Laufen, Radfahren, Wandern, Kraftsport oder was ihr auch sonst so gerne macht, 40 – 60 Minuten wirken Wunder!!

Sport als Ausgleich zum Lernen

#2_Lerngruppen bilden

Gemeinsam sind wir stark, das gilt nicht nur in vielen anderen Bereichen des Lebens! Ein Studienfreund mit dem ihr gemeinsam lernt macht das „Leid“ nur halb so schlimm. Und wenn man sich gegenseitig Pusht und sich die Lernfragen stellt bleibt auch der trockene Stoff einfach besser hängen!

Lerngruppen machen das Lernen leichter!

#3_Ernährung_Brainfood!

Ernährung ist wichtig um gute Leistungen bringen zu können. Oft essen wir wenn wir nicht viel Zeit haben „Junk Food“ (wie auch im Bild oben zu sehen) 😀 aber daher ist es umso wichtiger sich auch immer wieder mal etwas richtig hochwertiges zu gönnen!

NÜSSE – Grundsätzlich können wir jede Art von Nüssen empfehlen. Nüsse enthalten jede Menge hochwertige Fette und von diesen benötigt unser Gehirn um Hochleistung zu erbringen eine Mänge!

KOHLENHYDRATE – Auch Zucker darf nicht fehlen, denn unser Körper benötigt diesen ausreichend Energie bereitzustellen. Aber Vorsicht, keinen raffinierten billigen Zucker! Hier können wir hochwertige Honig oder Trockenfrüchte empfehlen! Speziell die von unserem Partner, dem Dattelbär!

HIRSE – Was, ihr kennt Hirse nicht? Ein Getreide mit unglaublich vielen Inhaltsstoffen, einfach zu verarbeiten und ein wahres Ausnahmetalent! Mit der Hirse haben sich unsere Studienkollegen die KRAEUTERFEEN.at in ihrem neuen Blogbeitrag auseinander gesetzt und ein paar Rezeptideen zusammengestellt! Unbedingt lesen!


Wir hoffen das euch unser Content gefallen hat! Wenn ja dann lasst es uns wissen und gebt uns ein Like oder Folgt uns auf unsere Social Media Plattformen. Bis zum nächsten Beitrag! 😉

NICHTS MEHR VERPASSEN und Newsletter 📰 abonnieren! -> hier anmelden 🐝oder unseren Socialmediakanälen  oder  folgen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*