Turbo-Honig 🚀 Brennnesselsamen & Cremehonig für mehr Energie

Vielleicht kennt ihr das ja auch, auf einmal ist der Faden gerissen?! Tage oft wochenlang war man mit Energie geladen, konnte Bäume ausreißen und war so richtig im Flow. Es ging alles leicht von der Hand und Grenzen gab es nur wenige und Herausforderungen wurden ganz einfach überwunden! Tja, leider kommt immer wieder mal ein kleiner Dämpfer und gerade für diese Zeit möchten wir euch einen tollen Energielieferanten, einen echten Booster für Körper und Geist vorstellen.

Brennnesselsamen!

Jeder kennt die Brennnessel, jeder weis wie sie sich anfühlt 😅

Sie wächst überall in der Natur und sie wächst natürlich auch in unseren Gärten wenn man sie denn lässt! Warum eine Brennnessel in keinem Garten fehlen sollte erfährt ihr genauso in diesem Beitrag wie auch unser tolles Rezept!

Jeder kennt die Brennessel, jeder weis wie sie sich anfühlt 😅

Sie wächst überall in der Natur und sie wächst natürlich auch in unseren Gärten wenn man sie denn lässt! Warum eine Brennnessel in keinem Garten fehlen sollte erfährt ihr genauso in diesem Beitrag wie auch unser tolles Rezept!

Brennnessel das Superfood vor der Haustüre!

Die Brennnessel kann ohne zu übertreiben zu unseren heimischen Superfoods gezählt werden! Denn sie enthält eine Vielzahl an Nährstoffen die unser Körper täglich benötigt um leitungsfähig zu bleinben!

Inhaltsstoffe:

  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Hormone -> seit der Antike sind Brennnesselsamen ein Aphro­disiakum
  • und viel pflanzliches Eiweis

Ein echter Vitalbooster!

Im Juni rund um die Sommersonnenwende um den 20-21.06. sind meist die ersten Brennnesselsamen bereits reif und ihr könnt euch an die Ernte machen!

Dazu könnt ihr Einweghandschuhe anziehen oder wenn es euch nichts ausmacht das die Hände einige Stunden nach der Ernte noch jucken kann man sie natürlich so wie wir auch ohne Handschuhe ernten.

Die Brennnessel zählt zu den zweihausigen Gewächsen. Das bedeutet das sie männliche als auch weibliche Pflanzen ausbildet. Beide haben die genannten Inhaltsstoffe enthalten, da aber die weiblichen die Samen, also die Brennnesselnüschen ausbilden haben sie deutlich mehr Inhaltsstoffe als die männlcihen Pflanzen!

Unterscheidung männliche und weibliche Brennnesselsamen

Die Unterscheidung ob es sich um männliche oder weibliche Samen handelt ist ganz einfach.

Männliche Samen stehen waagrecht von der Pflanze ab -> somit kann der Wind die Pollen besser aufwirbeln

Weibliche Samen hängen in Rispen nach unten

Am besten ihr sammelt eine Schüssel voll Samenrispen, denn wie ihr bei der Verarbeitung sehen werdet fällt einiges an Abfallmaterial an, und die Ausbeute an Samen ist überschaubar.

Ernte der Brennnesselsamen

Schritt 1: Habt ihr eine Schüssel gesammelt empfiehlt es sich ein Backblech als Unterlage zu verwenden.

Schritt 2: Nun nehmt ihr eine Handvoll Brennnesselsamen und knetet diese in beiden Händen über dem Blech durch. Gleichzeitig reibt ihr das Pflanzenmaterial aneinander und versucht dadurch die Samen vn der Pflanze zu lösen.

Ihr werdet sehen, nach 1-2 Minuten habt ihr die richtige Technik gefunden. Ihr müsst nicht 100% alle Samen entfernen, das wäre viel zu aufwendig. Was sich einfach entfernen lässt ist genug, der Rest wandert Wieder in die Natur oder auf dem Kompost.

Schritt 3: Nun könnt ihr vom Backblech die groben Pflanzenreste entfernen und anschließend kommen die Samen in eine große Schüssel.

Schritt 4: Ab nach draußen mit der Schüssel. Nun beginnt ihr in die Schüssel Luft zu blasen und dabei die Schüssel zu schwenken. Auch hier habt ihr den richtigen Dreh bald raus. Ziel ist es das ihr das Feine unnütze Material herauspustet und sich weitgehend nurnoch Samen in der Schüssel befinden.

Durch rotieren & schwenken der Schüssel wandern außerdem schwere Pflanzenreste nach oben an die Oberfläche, diese könnt ihr dann einfach entfernen

Schritt 5: Sind eure Samen nun weitgehend gesäubert, ein paar Reste sind egal, die Brennessel ist ja zu 100% genießbar und gesund kommen die Samen wieder auf ein Backblech und werden auf unterster Schiene bei etwas geöffnetem Backrohr (Löffel als Abstandhalter) mindestens 30 Minuten getrocknet!

Fertig sind eure Brennnesselsamen!

Fertig getrocknete Brennnesselsamen

Falls ihr keine Zeit habt zum selber sammeln dann haben wir hier eine Kauftipp für euch:

Rezept für den Bio 🚀 Turbo Honig 🍯

Wie auch im Titel des Beitrages angekündigt haben wir für euch nun das Rezept für den Vitalhonig, den Vitalbooster, den Turbo um wieder aus den Leistungtief, dem Loch in das ihr gefallen seid wieder heraus zu kommen!

5 Minuten Aufwand – Nachhaltige Wirkung, bei mir selbst getestet! 😉

Ihr benötigt:

  • 250g Bio Cremehonig
  • 2 Esslöffel getrocknete Bio Brennnesselsamen

Wenn ihr eine größere Menge machen möchtet, dann entsprechend das Rezept erweitern!

Nun einfach die Brennnesselsamen in den Honig geben und mit dem Stiel eines Esslöffels einrühren. Wenn der Honig zuvor im lauwarmen Backrohr erwährmt wurde lassen sich die Samen besser einrühren.

der fertige Brennneselsamen-Honig by MOSTbee

UND Jetzt?

GENIEßen, und zwar täglich am Morgen auf ein Vollkornbrot!

Lasst ihn euch schmecken!

Über euer Feedback würden wir uns freuen! Sag uns wie er dir schmeckt! Sag uns ob er auch dir einen Boost für den Tag gibt!

Dann teile deine Erfahrungen bitte mit uns und wir teilen diese mit unserer Community! 👇

👉 ZEIG UNS DEINEN TURBO FÜR DEN TAG 👈

Du hast eine Idee oder Vorschlag für unsren nächsten Blogbeitrag? Dann schreib uns, wir würden uns freuen! 😉

NICHTS MEHR VERPASSEN und Newsletter 📰 abonnieren! -> hier anmelden 🐝oder unseren Socialmediakanälen  oder  folgen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*