Vorbereitung auf den Frühling 🌸

Hallo Frühling!

Eigentlich wäre nun die Zeit des Vollwinters, zumindest jahreszeitlich. Schnee und Kälte wären angesagt. Stattdessen haben wir auch heuer so scheint es den Winter bei uns im Mostviertel übersprungen. Geregnet hat es nicht zu wenig, aber an Winter hat es leider nicht erinnert.

Nicht nur die Tage werden nun bereits spürbar länger, auch die Natur ist durch die warmen Temperaturen bereits einige Wochen im Zyklus voraus als üblich. Dadurch finden auch unsere Bienen bereits erste Pollenquellen wie zum Beispiel die Hasel, wilde Primeln und erste Krokusse. Diese Eiweisquellen begünstigen den Bruttrieb und die Königin beginnt wieder in Eilage zu geben. Erste Bienen sind bei Sonnenschein bereits auf Sammelflug oder tragen Wasser von taunassem Moos ein für die jungen Bienenlarven.

Auch die ersten Frühblüher beginnen sich zu zeigen. Tulpen, Krokusse und Leberblümchen zeigen bereits ihre Spitzen.

Villeicht habt ihr bei den ersten Spaziergängen durch den Garten auch bereits darüber nachgedacht was ihr heuer anpflanzen, anbauen oder anders gestalten möchtet? Eine kleine Blumenwiese oder ein wildes Eck als Insektenoase? Ein Wildbienen oder HummelHotel? Zum Thema Wildblumenwiese haben wir seit dieser Woche was neues für euch! MOSTbee`s Blütentraum ist nun im Shop verfügbar. Auf Anfrage haben wir auch größere Mengen Saatgut lagernd.

PS: der nächste Beitrag handelt vom HummelHotel 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*