Zucker 🍬 vs. Honig 🍯 was ist gesünder? 👨‍⚕️

Ist Honig gesünder als Zucker und ist Honig nicht das Selbe als wie Zucker? Diese Diskussion führen wir immer wieder gerne! 🙂 

In diesem Beitrag möchten wir euch etwas aufklären und weitere wichtige Eigenschaften von Honig aufzeigen!

Denn HONIG ist nicht nur ZUCKER! 

Haushaltszucker
Honig
Glucose
Glucose
Fructose
Fructose
Wasser
Vitamine
Spurenelemente

Haushaltszucker auch Sacharose genannt gehört zu der Gruppe der Zweifachzucker und besteht aus Glucose (50%) und Fructose (50%).

Honig besteht hauptsächlich aus Glucose und Fructose, zusammen ca. 80% und 20% Wasser, Vitaminen und Spurenelemente.

 

Kalorien Zucker vs. Honig?

  • 100g Zucker weisen 380 Kalorien auf
  • 100g Honig weisen 304 Kalorien auf

Kochen mit Honig?

Da der Anteil von Fructose in Honig höher ist und Fructose süßer schmeckt als Glucose benötigt man beim Kochen für das Süßen auch weniger wenn man Honig verwendet und spart somit auch wieder Kalorien!

 

Hausmittel Honig bei Verkühlungen und Darmbeschwerden!

Im Honig enthaltene entzündungshemmende Stoffe unterstützen das Immunsystem. Antioxidantien beugen Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs vor!

ACHTUNG: Die Inhaltsstoffe im Honig sind hitzeempfindlich! Daher Honig immer nur in warme (max. 37°) Speisen oder Getränke zubereiten!

 

Honig zur Wundheilung?

Entzündete Wunden oder auch chronische Wunden, Ausschläge, Abszesse oder andere antibiotikaresistente  oberflächige Entzündungen können mit Honig behandelt werden.

Die im Honig enthaltenden Wasserstoffperoxide sind dafür verantwortlich das eine Wundheilung einsetzen kann da Bakterien abgetötet werden.

Wie man einen Ausschlag oder eine Wunde mit Honig behandelt? Honig auf die Wunde und einen Verband darüber!

 

Honig ist Honig?

NEIN!!!! definitiv nicht!

Die meisten Honige am Markt, vor allem im Supermarkt sich aus EG und nicht EG Ländern.

Diese Honige sofern es sich überhaupt um Honig handelt („Honigpantscherei“) haben in der Regel tausende Kilometer über dem Ozean hinter sich.

Die Container in denen sich die Honigfässer befinden sind hohen Temperaturen ausgesetzt, und das über Wochen! 

Das Honig hitzeempfindlich ist und dadurch die gesunden Substanzen verloren gehen sind Fakten!

 

Wie und Woher sollte Honig stammen?

  • Naturbelassen sollte er sein! NCHT gefiltert! (Dadurch gehen die gesunden Pollen und Propolisrückstände verloren!)
  • Regional sollte er sein
  • aus biologischer & biodynamischer Haltung sollte der Honig stammen
  • aus Imkereien aus Europa oder dem eigenen Land

Ich hoffe wir konnte euch wieder etwas das ihr noch nicht wusstet näher bringen!

Hoffentlich besucht ihr uns bald wieder! 

 

Ausblick!

Im nächsten Blogeintrag geben wir euch über Lippenpflegeprodukte aufklären die alles andere als natürlich sind und welche Alternativen es gibt! 😉

NICHTS MEHR VERPASSEN und Newsletter 📰 abonnieren! -> hier anmelden 🐝oder unseren Socialmediakanälen oder folgen!