Anleitung zu deinem eigenen Kurkuma & Ingwer im Garten 👨‍🌾

Mögt ihr Ingwer als Tee oder zum Würzen auch so gerne? Diese Wunderknolle aus dem fernen Osten mit dem schwarfen Geschmack hilft ist bestens bekannt für ihre Eigenschaft das Immunsystem anzukurbeln. Nebenbei bringt diese Wurzel die Verdauung wieder in Schuss oder lindert Übelkeit.

Wir setzen die Ingwerwurzel gerne ein wenn das Immunsystem wieder einen Schub benötigt. Aktuell kratzt der Hals öfters durch die fiese kalte und trockene Luft der Klimaanlage. Da kann als Prävention ein frischer Tee mit ein paar Scheiben Ingwer nicht schaden 😉

Inhaltsstoffe von Ingwer im Überblick!

Nähr- und Inhaltsstoffepro 100 Gramm (durchnittlich; roh)
Energie80 Kcal
Fett0,8 g
Protein1,8 g
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe2 g
Kalzium16 mg
Kalium415 mg
Magnesium43 mg
Eisen500 µg
Zink1200 µg
Vitamin C5 mg
Inhaltsstoffe von Ingwer im Überblick!

Habt ihr gewusst das Ingwer auch in Mitteleuropa bestens gedeiht?

Nachdem in Österreich bereits seit einigen Jahren im Burgenland Bio Ingwer angepflanzt und geerntet wird und bei Merkur meist ab Herbst erhältlich ist haben auch wir uns im April 2020 an den Versuch gemacht Ingwer im Garten anzupflanzen.

Was ihr benötigt?

  • Eine Ingwerwurzel, am besten in Bio Qualität
  • Blumenerde
  • Einen mittelgroßen Blumentopf mit Untersetzer
24.06.2020 der Ingwer wächst bereits

Topfpflanze?

Idealerweise verwendet ihr mittelgroße Töpfe, dann könnt ihr den Ingwer auch am Balkon, Terasse oder in der Wohnung wachsen lassen und wenn es draußen kalt wird wächst er brav weiter.

31.07.2020 Update zum eigenen Ingwer

Man kann ihm fast beim Wachsen zusehen, er ist mittlerweile fast 70cm hoch und die Knolle hat merklich an dicke zugenommen.

Wie gehe ich vor und wie lange dauert der eigene Ingwer?

Die Ingwerwurzel die ihr gekauf habt könnt ihr in der Wohnung an einem kühlen Ort „treiben“ lassen. Das heißt ihr wartet 2-3 Wochen und beobachtet an welchen Stellen der Wurzel die „Rhizome“ auszutreiben beginnen. Theoretisch könnt ihr wenn aus der Wurzel an X Stellen „Rhizome“ austreiben die Wurzel auch in diese Anzahl an Stücke teilen/schneiden.

Diese Stücke legt ihr dann in die Erde die ihr in den Blumentopf gefüllt habt ein und bedeckt die Wurzel ganz leicht mit Erde und hält diese immer etwas feucht, aber nicht nass!

Nach 8-9 Monaten könnt ihr dann Wurzel ausgraben und euren Ingwer verkosten. Behaltet euch wieder einen Teil der Wurzel auf und lasst sie wieder „treiben“ für den nächsten Anbau!

Das Selbe funktioniert auch mit Kurkuma 😉

Eigenen Kurkuma anbauen im Topf

Nun Tee mit Ingwer genießen!

👉 Beitrag Tee & Honig 👈 Bio Kräutertee mit Honig und Ingwer

Erfolgreiches Anbauen & Gartln!

Über euer Feedback würden wir uns freuen! Sag uns wie er dir schmeckt! Sag uns ob er auch dir einen Boost für den Tag gibt!

Euer Feedback würden würde uns sehr freuen! Zeig uns doch wie dein eigener Ingwer wächst und markiere uns in einer Story mit @mostbee__

👉 ZEIG UNS DEINEN EIGENEN INGWER 👈

Du hast eine Idee oder Vorschlag für unsren nächsten Blogbeitrag? Dann schreib uns, wir würden uns freuen! 😉

NICHTS MEHR VERPASSEN und Newsletter 📰 abonnieren! -> hier anmelden 🐝oder unseren Socialmediakanälen 

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen 👇

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*